..darf-nicht-sterben
Obermayr Schule
Sportpark Phönix
Hangar Arboretum
Fehlow - Gebiet
Naturschutz
Arboretum Aktuell
Veranstaltungen
Wir über uns
Was ist die SDW?
Was ist ein Arboret.
Die Baumdatenbank
Fotogalerie aktuell
Mitglied werden
Beitrittserklärung
Kontaktformular
Vierjahreszeiten
Blick zurück
Schatzsuche
Presse 2014
Kontakt/Impressum
Mitgliederbereich
Intern


Bürgerkontakte

 Was ist ein Arboretum?

Der Begriff Arboretum kommt von dem lateinischen Wort "arbor" für Baum. Als "Arboretum" bezeichnet man die Anpflanzung in- und ausländischer Bäume und Sträucher in Anlagen, botanischen Gärten und Forstgärten. 

 

Zwischen Sulzbach, Schwalbach und Eschborn befindet sich das Arboretum Main-Taunus ein Waldparklandschaft, die einlädt zum Spazierengehen, Radfahren und zur Erholung.

Hier findet man auf ca. 76 Hektar über 600 Baum- und Straucharten aus der Region der nördlichen Erdhalbkugel. Sie sind in ihren natürlichen Wald­­­­­­­­­­­ge­­sell­­schaften gemeinsam angepflanzt. Dadurch erhält der Besucher einen Eindruck der vielfältigen Waldbilder, die es in der gemäßigten Zone der Nord­halbkugel gibt. Jedes der 37 Waldbilder repräsentiert dabei eine bestimmte Region mit ihren charakteristischen Baum- und Straucharten.

Hier können Sie in nur zwei Stunden einen Spaziergang von Mitteleuropa über Kleinasien und den Himalaja nach China, Japan sowie Nordamerika unternehmen. Interessante Zusatzinformationen erwarten den Besucher und sind auf Tafeln verfügbar, z.B. über

  • die Geschichte des Arboretum, den Gesteinslehrpfad,
  • die Sukzessionsflächen (Sukzession = natürliche Waldentwicklung)
  • die Streuobstwiese mit Nistwand

 

 

Top
SDW Freunde Arboretum Schwalbach Sulzbach Eschborn